Menü

Leistungen

Diabetes mellitus Typ 2

Behandlung nach Überweisung durch die hausärztliche Praxis üblicherweise im Rahmen der DMP Programme (2. Versorgungsebene), z. B. bei Neumanifestation, Neueinstellung bei Entgleisung, Start einer Insulintherapie, Auftreten von Folgeschäden

Diabetes mellitus Typ 1

Behandlung nach Überweisung durch die hausärztliche Praxis oder eigene regelmäßige Betreuung (ggf dann DMP Einschreibung hier)

Diabetes und Schwangerschaft

Behandlung nach Überweisung durch die gynäkologische Praxis bei Gestationsdiabetes. Regelmäßige diabetologische Begleitung von Schwangeren mit vorbestehendem Diabetes mellitus (sowohl Typ 1 wie Typ 2)

seltene Diabetesformen

Behandlung und Diagnostik von z.B. MODY Diabetes, pankreoprivem Diabetes mellitus

Schulung

Wir führen alle gängigen strukturierten Diabetesschulungen durch. Diese erfolgen meist im Rahmen der allgemeinen Behandlung. Sie können sich aber auch nur zur Schulung durch die hausärztliche Praxis  überweisen lassen. Bei gesetzlich Versicherten ist die DMP Teilnahme in der Regel Bedingung für die Kostenübernahme der Schulung.

Diabetestechnologie

Einstellung auf sämtliche Therapieverfahren einschließlich Insulinpumpentherapie. FGM und CGM Systeme. closed loop Systeme

Labor

laborgenaue Blutzucker- und HbA1c Bestimmung im Praxislabor, Blutabnahme für speziellere Untersuchungen werden an Fremdlabor gegeben

Diabetesberatung

Beratung einzeln und in Gruppen durch Diabetesberaterin DDG

Ernährungsberatung

Beratung einzeln oder in Gruppen durch staatlich geprüfte Diätassistentin, Ernährungsberaterin

Vorsorgeuntersuchungen

Vorsorgeuntersuchungen zur Vermeidung von Folgeschäden nach den Vorgaben der DDG mit Eintragung im Gesundheitspass Diabetes

Allgemeinmedizin

hausärztliche Betreuung, Wundbehandlung, Vorsorgeuntersuchungen, Impfen/ Impfberatung, Gutachten,  Atteste, Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen, Teilnahme am DMP Diabetes, KHK, Asthma/COPD

"Lotsenfunktion" bei Überweisung zu anderen Fachdisziplinen

Labor, EKG, 24h EKG, Belastungs EKG, Lungenfunktion, Ultraschall des Bauchraums, Gefäßuntersuchungen mit Doppler, ABI Messung